Kontakt

Lebenshilfe St. Wendel
Werkstr. 10
66606 St. Wendel

Ansprechpartnerin:
Marion Schwenk
Leiterin des Frühförderzentrums
Tel. 06851 9301 339
Mobil: 0151 232 872 33


Mach Mit!



Grundlagen über “Feinmotorisch-koordinatives Verhalten“

Was können wir tun, um feinmotorische Defizite bei Kindern aufzuarbeiten?

In vielfältigen Alltagssituationen werden wir zur feinmotorischen Geschicklichkeit herausgefordert. Dazu stehen folgende Themen zur Bearbeitung in Theorie und Praxis an:
  • Feinmotorische koordinative Fähigkeiten im Zusammenhang mit taktil-kinästhetischen, visuellen Wahrnehmungen
  • Feinmotorische Koordinationsstörungen, Maßnahmen der Tonusregulation
  • Entwicklung handmotorischer Fähigkeiten
  • Diagnostik zur manuellen Geschicklichkeit
  • Sensibilisierung der Hände
  • Materialwahrnehmung und Handgeschicklichkeit im Umgang mit Material

Es werden viele praktische Übungen und Anregungen der feinmotorischen Geschicklichkeit durchgeführt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zielgruppe:
pädagogisch-therapeutisches Fachpersonal (ErzieherInnen, Heilpädagogen, Logopäden, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Motopäden u. ä.)

Kursbeginn:
Auf Anfrage, ab einer Mindestzahl von 10 Teilnehmern

Wo:
Frühförderzentrum der Lebenshilfe,
Werkstr. 10, St. Wendel

Referent:
Marco Krämer (zertifizierter SI-Therapeut, Bobath-Kindertherapeut)
Ergotherapeut in eigener Praxis

Gesamtkosten: 90 Euro

Anmeldungen und Fragen bitte direkt an den Referenten richten:
Tel. 06855 1840085



< zurück zur Übersicht